Widerrufsrecht & Muster-Widerrufsformular

Widerrufsrecht

Muster-Widerrufsformular

 

Widerrufsrecht (Als PDF downloaden)

Widerrufsrecht 1

  Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht
Sie als Kunde haben das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kunde die Bestellte ware in Besitz nimmt.

Um aus dem Widerrufsrecht gebrauch zu machen, müssen Sie über die unten genannten Wege:
Adresse: Jaroslaw Rydz, Lenauweg 5, 74172 Neckarsulm
Telefonnummer: 017645885096
E-Mail-Adresse: service@kreativgravur.com
uns Ihre Entscheidung eindeutig mittteilen. Dafür kann das am Ende der Widerrufsbelehrung angefügte Musterformular verwendet werden.

Folgen des Widerrufs
Beim Widerruf des Vetrages, werden wir alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen inklusive Lieferkosten zurückzahlen. Die Rückzahlung erfolgt spätestens 14 Tage nach dem Erhalt des Widerrufs. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der Transaktion eingesetzt haben, außer es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung zusätzliche Kosten entstehen.
Die Rückzahlung kann von uns Verweigert werden, bis die Waren wieder in unserem Besitz sind.
Die Waren sind spätestens nach 14 Tagen, ab dem Tag, an dem uns die Widerrufsnachricht erreicht hat, abzusenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschlussgründe/ Erlöschensgründe
Das Widerrufsrecht existiert nicht bei Verträgen
- zur Lieferung von Artikeln, die nicht vorgefertigt sind und für deren Erstellung eine personalisierte Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden angepasst sind;

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene für eine Rückgabe nicht geeignet sind, wenn die Warenversiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Stoffen vermischt wurden;
- zur Lieferung von digitalen Inhalten in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
 
 
 




Muster-Widerrufsformular

Unser Muster-Widerrufsformular im PDF-Format: DOWNLOAD


Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie ein Zusatzprogramm, wie zum Beispiel den Adobe Reader, welchen Sie im Internet kostenfrei herunterladen können. Die aktuelle Version des Adobe Readers finden Sie hier.